Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

BIU World Network BIU English BIU Español BIU Português BIU Français BIU Deutsch BIU 中文 / Chinese BIU 日本語 / Japanes BIU Русский BIU Arabic / العربية

Fakultät Lebens- & Geowissenschaften

A A A

Fernstudienabschlüsse für Erwachsene & Fachleute.

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien.

 

Fakultät Lebens- & Geowissenschaften via Fernstudien

 

Fakultät Lebens- & Geowissenschaften

 

 

Sie können sich an Bircham International University von überall auf der Welt und zu jedem Jahrzeitpunkt einschreiben und ein Fernstudienprogramm mit Abschluss aus über 200 Hauptstudiengängen wählen, voll kompatibel mit Ihrer beruflichen Laufbahn. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Nutztierwissenschaften
Bachelor-Diplom - Nutztierwissenschaften
Master-Diplom - Nutztierwissenschaften
Doktor Ph.D.-Diplom - Nutztierwissenschaften

 

Nutztierwissenschaften via Fernstudien

 

Innovativ im Inhalt und Fokus setzt sich dieses Programm mit den Tierwissenschaften auseinander, indem es nicht nur die traditionellen Themen (Hauptarten, Ernährung, Verdauung, Futtermittel, Genetik, Reproduktion, Krankheiten und Tierverhalten) untersucht, sondern auch die Dynamik der Viehwirtschaft, wie diese Teil einer größeren Industrie ist und wie der Viehbestand zu einer wichtigen Ressource für das Wohlergehen und die Nachhaltigkeit der Menschen wird. Es behandelt auch Tierschutz und Tierrechte.

 

Akademischer Betreuer : Marco Claudio Turco
Weitere Informationen zum Akademischen Betreurer unter Bircham University Human Network. Für weitere Infos...

 

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):
1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 1 ECTS Credit (30 Studienstunden).

 

Tierwissenschaften
Tierzucht
Tierernährung
Viehwirtschaft
Tiervermehrung
Farm-Erhährungstechniken
Ernährungswissenschaft
Biosystemtechnik
Bioverarbeitung & Nebenprodukte
Landwirtschaftliche Betriebsführung
Freilandhaltung & Farmverwaltung
Genetische Verbesserungen

 

 

Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien

 

Dieses Modul gilt für Spezialisten, Experten, Bachelor, Master & Ph.D. (Doktoranden) Studiengänge. Dieses akademische Programm ist auf der Postgraduiertenebene (Master oder Doktorand) entworfen worden. Das Modul kann auch angepasst werden, um den Kursanforderungen von Spezialisten- und Expertendiplomen sowie Bachelor Abschlüssen zu begegnen. Eine weitere Option ist die Einschreibung in jeden der in diesem Spezialisierungsmodul aufgeführten Kurse. Dieses Modul kann mit anderen Modulen der gleichen Fakultät kombiniert oder ergänzt werden. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien
Studiengebühren : 1.050 Euros (1.350 US$) ... 1.470 Euros (1.890 US$).
Spezialist - Experte Diplom Online: 15 ... 21 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Nutztierwissenschaften via Fernstudien = 36 Akademische Credits - Wählen Sie 5 Kurse für ein Online-Diplom als Spezialist oder 7 Kurse für ein Experte-Diplom aus der Auflistung der Kurse aus diesem Spezialisierungsmodul.

 

Bachelor-Diplom - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 3.510 Euros (4.420 US$) ... Max. 6.800 Euros (8.700 US$).
Bachelor-Diplom Online: 130 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Nutztierwissenschaften via Fernstudien = 36 Akademische Credits + 60 Credits Allgemeiner Bildung (können aus vorausgegangenen Studien und Berufserfahrung übertragen werden). + Zusätzliche Kurse können von Bircham International University aus anderen Modulen unter Fakultät Lebens- & Geowissenschaften bei Bedarf ausgewählt werden. Diese Auswahl muss vom Akademischen Ausschuss der Universität genehmigt werden.

 

Master-Diplom - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 4.680 Euros (6.120 US$) ... Max. 7.020 Euros (9.180 US$).
Master-Diplom Online: 36 ... 54 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Nutztierwissenschaften via Fernstudien = 36 Akademische Credits + 13 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Doktor Ph.D.-Diplom - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 5.850 Euros (7.650 US$) ... Max. 9.360 Euros (12.240 US$).
Doktor Ph.D.-Diplom Online: 45 ... 72 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Nutztierwissenschaften via Fernstudien = 36 Akademische Credits + 18 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Zahlungspläne sind auf Anfrage mit bis zu 24 Monatsraten erhältlich. Für weitere Infos...

 

Akademischer Betreuer Bircham International University

 

BIU passt alle Fernstudienprogramme den Bedürfnissen jedes einzelnen Studenten an. Für weitere Infos...

 

UNTERRICHTSMETHODE: Hochschulfernstudien

 

Dieses Fernstudienprogramm wird durch eine traditionelle Korrespondenzstudienmethode vervollständigt. Sobald Sie sich für diesen Kurs anmelden, wird Bircham International University Ihnen (an Ihre Postanschrift) die vorgeschlagenen Lehrbücher versenden. Nach dem Lesen eines Buches werden Sie aufgefordert, einen Bericht von 20 bis 35 Seiten zu verfassen, der Ihr Verständnis des Buches widerspiegelt. Dieser Bericht entspricht dem Examen und kann per E-Mail oder Postzusendung eingereicht werden. Bircham International University wird Ihre schriftliche Arbeit bewerten. Falls bestanden, wird BIU das entsprechende Diplom ausstellen. Für weitere Anweisungen über die BIU-Pädagogik, Betreuung und Bewertung, lesen Sie bitte unseren Fernunterricht-Studienführer. Für weitere Infos...

 

Studenten, die sich in dieses Fernstudienprogramm einschreiben, sollten Folgendes beachten:
1. Ort: Bircham International University braucht eine funktionale geografische Adresse, um Bücher und Studienmaterial mit Hinblick auf einen erfolgreichen Studienprogrammabschluss zu versenden.
2. Kommunikation: Email, Schriftverkehr, Telefon sind Schlüsselkommunikationsinstrumente mit Bircham University, um Fortschritt und Unterstützung dieses Studienprogramms zu gewährleisten.
3. Fähigkeit: Jede Behinderung (physisch oder psychologisch), um ein Buch zu lesen und einen Bericht zu schreiben, muss Bircham International University vor der Einschreibung in dieses Fernstudienprogramm mitgeteilt bekommen.
4. Technologie: Keine spezifische Technologie ist erforderlich um dieses Fernstudienprogramm zu bewältigen.
5. Sprache: Bücher lesen und Berichte in einer anderen Sprache als der deutschen verfassen, muss im Vorfeld (vor dem Einschreiben in ein Programm) beantragt (und von BIU genehmigt) werden.
6. Diskriminierung: Es gibt keine Diskriminierung mit Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Ansichten oder Religion.
7. Alter: Überprüfen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für jedes einzelne Fernstudienprogramm. Für weitere Infos...

 

Jegliche Informationen über die Fernstudienprogramme sind in englischer Sprache, obwohl auf Anfrage und Genehmigung die erforderlichen Berichte in anderen Sprachen unterbreitet werden können.

 

Studiendauer - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien

Für ein Programm von 21 Credits ist eine geschätzte Studienzeit bis hin zum Abschluss von etwa 21 Wochen vorgesehen. Für 45 Credits beträgt die geschätzte Studienzeit bis zum Abschluss etwa 45 Wochen, usw. Alle Berechnungen sind ungefähr. Die Studiendauer jedes Fernstudiengangs wird auf Grundlage eines durchschnittlichen Aufwandes von 15 Studienstunden pro Woche berechnet. Sie hängt auch von der Anzahl der angerechneten Credits aus früheren Studien ab sowie von Ihrer Verpflichtung und Verfügbarkeit.

 

 

Nutztierwissenschaften via Fernstudien

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):


1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 1 ECTS Credit (30 Studienstunden).
Dieser Kurs ist für die Betriebsausbildung geeignet. Für weitere Infos...

 

Tierwissenschaften
Dieser Kurs untersucht nicht nur die traditionellen Themen der Tierwissenschaften (Hauptarten, Ernährung, Verdauung, Futter, Genetik, Fortpflanzung, Krankheit und Tierverhalten), sondern auch die Dynamik der Tierzucht und wie Vieh zu einer Schlüsselressource für das Wohl und die Nachhaltigkeit des Menschen geworden ist. Er diskutiert ebenfalls Tierschutz und Tierrechte
Akademischer Betreuer: Marco Claudio Turco

Tierzucht
Dieser Kurs untersucht den Fortpflanzungsprozess von Tieren mit besonderem Schwerpunkt auf der Anwendung neuester Techniken zur Lösung von Fortpflanzungsproblemen, die mit Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit verbunden sind. Er berücksichtigt die biometrischen Beziehungen zwischen Verwandten, Methoden zur Schätzung genetischer Parameter, die Anwendung von Kreuzungs-Systemen und Viehzucht-Selektionstechniken. Der Kurs untersucht Reproduktionsprogramme, die Techniken der künstlichen Befruchtung und der Schwangerschaftsbewertung bei Nutztieren anwenden.
Akademischer Betreuer: Marco Claudio Turco

Tierernährung
Dieser Kurs erklärt die Rolle der Tierernährung in der modernen Landwirtschaft und Gesellschaft, des Nährstoff-Metabolismus, der Formulierung von Diäten aus einer Reihe von verfügbaren Futtermitteln und der Lebenszyklus-Fütterung von Tieren. Er beschreibt die Eigenschaften von Futtermitteln für die Fütterung von Haustieren und die Fütterungspraktiken für eine Vielzahl von Nutztieren und exotischen Tierarten. Der Kurs diskutiert die agronomischen, ernährungsphysiologischen und toxikologischen Eigenschaften von Futtermitteln und gibt einen fundierten Überblick über die Grundlagen der Futterverarbeitung und der Futterformulierung von Diäten.
Akademischer Betreuer: Marco Claudio Turco

Viehwirtschaft
Dieser Kurs stellt die moderne Viehwirtschaft und die vielfältigen Probleme vor, mit denen sie konfrontiert ist. Er untersucht verschiedene Tierproduktionen in Weidelandumgebungen und berücksichtigt Zucht, Reproduktion, Ernährung, Vermarktung und Vertrieb, sowie die Techniken zur Bewertung von lebenden Tieren.
Akademischer Betreuer: Marco Claudio Turco

Tiervermehrung
Dieser Kurs befasst sich mit den Fortpflanzungsmechanismen, Umwelteinflüssen auf reproduktive Endokrinologie, Physiologie, Verhalten und Ökologie von Wirbeltieren. Die Diskussionen erstrecken sich von der organismischen bis zur zellulären Ebene und konzentrieren sich auf die Vielfalt der Reproduktionsmuster bei Tieren. Der Kurs berücksichtigt die Auswirkungen von Temperatur, Sauerstoff und anderen Umweltfaktoren auf die Verteilung und Häufigkeit von Tieren; sowie Habitatauswahl, Nahrungsstrategien und Paarungssysteme in der Organisation der Fortpflanzung.
Akademischer Betreuer: José Luis Corona Lisboa

Farm-Erhährungstechniken
Dieser Kurs untersucht Tiernahrungstechniken, einschließlich der Regulierung der Futteraufnahme, natürlicher und künstlicher Tierlaktation; die Wirkung von Verdauung, Stoffwechsel und Assimilation von Nährstoffen in der Tierzucht und -produktion; und die besonderen Merkmale der Wiederkäuer- und Nichtwiederkäuer-Ernährung.
Akademischer Betreuer: Marco Claudio Turco

Ernährungswissenschaft
Dieser Kurs behandelt das Management von Lebensmittel-Service-Systemen einschließlich Einkauf, Empfang, Regulierung von Inventar und Faktoren, die die Nährstoffe in Lebensmitteln beeinflussen. Er überprüft die Qualitätsparameter der Lebensmittelqualität (sensorisch, Farbe und Textur) und den Mehrwert, wie traditionelle oder neuartige Kombinationen aus Rohstoffen, Zutaten und Verfahren.
Akademischer Betreuer: Boris Wydoff

Biosystemtechnik
Dieser Kurs untersucht die Anwendung der Ingenieurwissenschaften auf Energie- und Massenbilanzen in landwirtschaftlichen und biologischen Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Lösung technischer Probleme in den Bereichen Luft- und Wasserdampfsysteme, Maschinensysteme, Lebensmittelsysteme, Getreideverarbeitung, hydrologische Systeme, elektrische Systeme sowie Massen- und Energietransport in Zellen und Mikroben.
Akademischer Betreuer: Daniel Garcia-Seco

Bioverarbeitung & Nebenprodukte
In diesem Kurs werden die Grundlagen der Chemie, Mikrobiologie und Technik vorgestellt, die für die Entwicklung von Systemen zur Behandlung und Verwertung von Viehdünger und anderen landwirtschaftlichen Nebenprodukten anwendbar sind. Er erklärt die Bioenergetik mikrobieller Prozesse, die Kompostierung von landwirtschaftlichen und tierischen Abfällen, die Geruchsmessung und die Kontrolle toxischer Stoffe.
Akademischer Betreuer: Luis Fontanet Sallan

Landwirtschaftliche Betriebsführung
Dieser Kurs erklärt die Schlüsselaspekte in der heutigen Landwirtschaftsproduktionsindustrie. Er zeigt, wie eine gute Betriebsführung die Anwendung ökonomischer Prinzipien, Budgetierungsverfahren und Informationssysteme erfordert, um optimale Kombinationen von Ernte und Viehbestand zu bestimmen. Der Kurs berücksichtigt die gesamte Betriebsmittel, Planung und Verwaltung.
Akademischer Betreuer: John Stanley Bircham

Freilandhaltung & Farmverwaltung
Dieser Kurs integriert die Prinzipien der Tiergenetik und -physiologie, Ernährung, Lebendtierbewertung, Fortpflanzung und ihre Anwendung bei der Produktion von Rind- und Milchvieh, Schafen, Schweinen, Pferden und Geflügel. Er verbindet Ökologie, Ressourcen und Wirtschaft in praktische und profitable Ranch-Management-und Business-Pläne. Der Kurs zeigt die Verwendung von Leistungs- und Finanzaufzeichnungen, Budgetierung, Futtermittelplanung, Marktstrategien, Zuchtplänen und Computeranwendungen.
Akademischer Betreuer: Marco Claudio Turco

Genetische Verbesserungen
Dieser Kurs behandelt die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der genetischen Verbesserung mit Schwerpunkt auf den genetischen Grundlagen der Pflanzen- und Tierzucht und den molekularbiologischen Prinzipien, die der genetischen Analyse und dem Engineering zugrunde liegen. Er untersucht die Verwendung von Hormonen und DNA bei der Genommodifikation und -verbesserung.
Akademischer Betreuer: Jose R. Vazquez

 

Aufnahmebedingungen

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien.

 

KLICKEN SIE BITTE AUF DOWNLOAD... Aufnahmeantrag

 

Um den offiziellen Aufnahmestatus bei Bircham International Universität zu erreichen, müssen Sie uns einen ausgefüllten, datierten und unterzeichneten offiziellen Aufnahmeantrag (Application for Admission Form) zukommen lassen. Sie können das Aufnahmeformular von unserer Website herunterladen oder per E-Mail oder Post anfordern. Bitte schicken Sie den Antrag und beiliegende Unterlagen an unsere Adresse. Sie können uns den Antrag auch per E-Mail als Anlage im PDF-Format einreichen.

Gestatten Sie uns 10 Werktage für die Bearbeitung.

Alle Antragsteller müssen:

* Den Aufnahmeantrag ausfüllen
* Ein Foto im ID-Format unterbreiten
* Ausweis oder Reisepass
* Den Antrag datieren und unterschreiben

Alle Bachelor-, Master- & Doktorat-Antragsteller müssen zudem:

* Biodata in Form eines Curriculum Vitae (Lebenslaufs) dazulegen
* Die Anmeldegebühr von 200 €uro oder 250 US$ (kontaktieren Sie das BIU-Büro für Zahlungsdetails) begleichen
* Kopien von Diplomen, Transkripten, relevanten Unterlagen beifügen
* Eventuelle Programmvorschläge, Stipendienanfrage, usw. (optional) anheften.

 

Bircham International University erstellt eine Zulassungsbescheinigung nach Erhalt Ihres vollständigen Zulassungsantrags. Dieses Dokument zeigt die Anzahl der übertragenen und validierten Credits aus vorheriger Ausbildung und Erfahrung an, und die Anzahl der Credits, die erforderlich sind, um das Hauptfernstudium abschließen zu können. Bircham University kann diese Bewertung nicht ohne den vollständigen Zulassungsantrag durchführen. Für weitere Infos...

 

Studieren Sie von überall auf der Welt und zu jeder Zeit des Jahres.

Für weitere Infos...

 

Bircham International University

 

BIU BÜROS - Fernstudien-Universität - Kontakt ...
Stellen Sie uns bitte gerne weitere Fragen. :)

 

 

Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien

Empfohlene Professionelle Referenzen.

Der Beitritt zum richtigen Verband ist der beste Weg, um beruflich auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Die Absolventen der Bircham International University können vielen Berufsverbänden beitreten. Die Mitgliedschaftsanforderungen für jede Vereinigung können je nach Studiengang, Spezialisierung und Abschlussunterlagen und Gelegenheit unterschiedlich sein. BIU kann die Mitgliedschaft nicht in allen Fällen garantieren. BIU ist in diesen Verfahren kein Vermittler. Bircham International University bietet eine Liste der verfügbaren Mitgliedschaften und professionellen Referenzen von jeder Fakultät, der BIU-Absolventen angehören können. Kontaktieren Sie bitte direkt die von Ihnen ausgewählten Verbände. Für weitere Infos...

 

AIARD - Association for International Agriculture & Rural Development
ASAS - American Society of Animal Science
BSAS - The British Society of Animal Science
CNA - Confederação da Agricultura e Pecuária do Brasil
EFAS - European Federation of Animal Science
FASS - Federation of Animal Science Societies
FEDEGAN - Federación Colombiana de Ganaderos
SBERA - Sociedade Brasileira dos Especialistas em Resíduos das Produções Agropecuária e Agroindustrial
UEECA - Unión de Entidades Españolas de Ciencia Animal
Für weitere Infos...

 

Fernstudienabschlüsse Bircham International University

 

Anerkennung - Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien

Anerkennung - Fernstudienabschlüsse Für weitere Infos...
Akkreditierung - Fernstudienabschlüsse - Für weitere Infos...
Diplomlegalisierung - Serviceleistungen für Absolventen - Für weitere Infos...
ECTS Credits - Weiterbildung - Für weitere Infos...

Die Akzeptanz der Credits dieser Fernunterrichtsstudiengänge ist immer das Privileg der empfangenden Institution oder des Arbeitgebers. Die Anerkennungskriterien unterscheiden sich je nach Bildungseinrichtung oder Unternehmenspolitik und Länderrecht.

 

 

Fakultät Lebens- & Geowissenschaften via Fernstudien

Nutztierwissenschaften Online via Fernstudien