Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

BIU World Network BIU English BIU Español BIU Português BIU Français BIU Deutsch BIU 中文 / Chinese BIU 日本語 / Japanes BIU Русский BIU Arabic / العربية

Fakultät Natürliche Gesundheitswissenschaften

A A A

Fernstudienabschlüsse für Erwachsene & Fachleute.

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien.

 

Fakultät Natürliche Gesundheitswissenschaften via Fernstudien

 

Fakultät Natürliche Gesundheitswissenschaften

 

 

Sie können sich an Bircham International University von überall auf der Welt und zu jedem Jahrzeitpunkt einschreiben und ein Fernstudienprogramm mit Abschluss aus über 200 Hauptstudiengängen wählen, voll kompatibel mit Ihrer beruflichen Laufbahn. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker
Bachelor-Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker
Master-Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker
Doktor Ph.D.-Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker

 

Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker via Fernstudien

 

Im Laufe der Zeit hat sich der Mensch über den Zusammenhang zwischen Ernährung, Gesundheit und Leistung gewundert. Die wissenschaftliche Ernährung, Gesundheit und Wellness hängen von einer Nahrungsaufnahme, die alle lebenswichtigen chemischen Nährstoffe für die Erhaltung der biochemischen Harmonie des Körpers ab. Jede Krankheit, Symptom, Entladung und Schmerzen zeigt ein chemisches Ungleichgewicht im Körper an. Die Realitäten der Ernährung basieren auf der Art und Menge der Nährstoffe, die in jeder Nahrung enthalten und erforderlich sind, um die chemischen Reaktionen durchzuführen, die notwendig wird, um ein gesundes Leben zu erhalten. Um sich für die Ausübung als Heilpraktiker in Deutschland und der Schweiz für diese Spezialisierung qualifizieren zu können, müssen Sie zunächst die allgemeine Heilpraktikerprüfung ablegen, auf die Sie mit dem Programm Heilpraktiker der Bircham International University vorbereitet wurden.

 

Akademischer Betreuer : Leonie van Heerden
Weitere Informationen zum Akademischen Betreurer unter Bircham University Human Network. Für weitere Infos...

 

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):
1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 1 ECTS Credit (30 Studienstunden).

 

Ganzheitliche Ernährung
Diäten & Fasten
Menschliche Ernährung
Lebensmittelverarbeitung
Verdauungsprozess & Stoffwechsel
Oligotherapie
Kolontherapie
Proteine & Kohlenhydrate
Lipide & Fette
Vitamine & Mineralien
Mutter- und Kindernährung
Ernährung im Alter
Ernährungsanthropologie
Biochemisch Organisches Gleichgewicht
Orthomolekulare Ernährung
Lebensmittelchemie
Ernährungsbeurteilung
Ernährungsintervention
Ernährungstherapie

 

 

Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien

 

Dieses Modul gilt für Spezialisten, Experten, Bachelor, Master & Ph.D. (Doktoranden) Studiengänge. Dieses akademische Programm ist auf der Postgraduiertenebene (Master oder Doktorand) entworfen worden. Das Modul kann auch angepasst werden, um den Kursanforderungen von Spezialisten- und Expertendiplomen sowie Bachelor Abschlüssen zu begegnen. Eine weitere Option ist die Einschreibung in jeden der in diesem Spezialisierungsmodul aufgeführten Kurse. Dieses Modul kann mit anderen Modulen der gleichen Fakultät kombiniert oder ergänzt werden. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien
Studiengebühren : 1.050 Euros (1.350 US$) ... 1.470 Euros (1.890 US$).
Spezialist - Experte Diplom Online: 15 ... 21 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker via Fernstudien = 57 Akademische Credits - Wählen Sie 5 Kurse für ein Online-Diplom als Spezialist oder 7 Kurse für ein Experte-Diplom aus der Auflistung der Kurse aus diesem Spezialisierungsmodul.

 

Bachelor-Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 3.510 Euros (4.420 US$) ... Max. 6.800 Euros (8.700 US$).
Bachelor-Diplom Online: 130 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker via Fernstudien = 57 Akademische Credits + 60 Credits Allgemeiner Bildung (können aus vorausgegangenen Studien und Berufserfahrung übertragen werden). + Zusätzliche Kurse können von Bircham International University aus anderen Modulen unter Fakultät Natürliche Gesundheitswissenschaften bei Bedarf ausgewählt werden. Diese Auswahl muss vom Akademischen Ausschuss der Universität genehmigt werden.

 

Master-Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 4.680 Euros (6.120 US$) ... Max. 7.020 Euros (9.180 US$).
Master-Diplom Online: 36 ... 54 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker via Fernstudien = 57 Akademische Credits + 13 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Doktor Ph.D.-Diplom - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 5.850 Euros (7.650 US$) ... Max. 9.360 Euros (12.240 US$).
Doktor Ph.D.-Diplom Online: 45 ... 72 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker via Fernstudien = 57 Akademische Credits + 18 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Zahlungspläne sind auf Anfrage mit bis zu 24 Monatsraten erhältlich. Für weitere Infos...

 

Akademischer Betreuer Bircham International University

 

BIU passt alle Fernstudienprogramme den Bedürfnissen jedes einzelnen Studenten an. Für weitere Infos...

 

UNTERRICHTSMETHODE: Hochschulfernstudien

 

Dieses Fernstudienprogramm wird durch eine traditionelle Korrespondenzstudienmethode vervollständigt. Sobald Sie sich für diesen Kurs anmelden, wird Bircham International University Ihnen (an Ihre Postanschrift) die vorgeschlagenen Lehrbücher versenden. Nach dem Lesen eines Buches werden Sie aufgefordert, einen Bericht von 20 bis 35 Seiten zu verfassen, der Ihr Verständnis des Buches widerspiegelt. Dieser Bericht entspricht dem Examen und kann per E-Mail oder Postzusendung eingereicht werden. Bircham International University wird Ihre schriftliche Arbeit bewerten. Falls bestanden, wird BIU das entsprechende Diplom ausstellen. Für weitere Anweisungen über die BIU-Pädagogik, Betreuung und Bewertung, lesen Sie bitte unseren Fernunterricht-Studienführer. Für weitere Infos...

 

Studenten, die sich in dieses Fernstudienprogramm einschreiben, sollten Folgendes beachten:
1. Ort: Bircham International University braucht eine funktionale geografische Adresse, um Bücher und Studienmaterial mit Hinblick auf einen erfolgreichen Studienprogrammabschluss zu versenden.
2. Kommunikation: Email, Schriftverkehr, Telefon sind Schlüsselkommunikationsinstrumente mit Bircham University, um Fortschritt und Unterstützung dieses Studienprogramms zu gewährleisten.
3. Fähigkeit: Jede Behinderung (physisch oder psychologisch), um ein Buch zu lesen und einen Bericht zu schreiben, muss Bircham International University vor der Einschreibung in dieses Fernstudienprogramm mitgeteilt bekommen.
4. Technologie: Keine spezifische Technologie ist erforderlich um dieses Fernstudienprogramm zu bewältigen.
5. Sprache: Bücher lesen und Berichte in einer anderen Sprache als der deutschen verfassen, muss im Vorfeld (vor dem Einschreiben in ein Programm) beantragt (und von BIU genehmigt) werden.
6. Diskriminierung: Es gibt keine Diskriminierung mit Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Ansichten oder Religion.
7. Alter: Überprüfen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für jedes einzelne Fernstudienprogramm. Für weitere Infos...

 

Jegliche Informationen über die Fernstudienprogramme sind in englischer Sprache, obwohl auf Anfrage und Genehmigung die erforderlichen Berichte in anderen Sprachen unterbreitet werden können.

 

Studiendauer - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien

Für ein Programm von 21 Credits ist eine geschätzte Studienzeit bis hin zum Abschluss von etwa 21 Wochen vorgesehen. Für 45 Credits beträgt die geschätzte Studienzeit bis zum Abschluss etwa 45 Wochen, usw. Alle Berechnungen sind ungefähr. Die Studiendauer jedes Fernstudiengangs wird auf Grundlage eines durchschnittlichen Aufwandes von 15 Studienstunden pro Woche berechnet. Sie hängt auch von der Anzahl der angerechneten Credits aus früheren Studien ab sowie von Ihrer Verpflichtung und Verfügbarkeit.

 

 

Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker via Fernstudien

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):


1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 1 ECTS Credit (30 Studienstunden).
Dieser Kurs ist für die Betriebsausbildung geeignet. Für weitere Infos...

 

Ganzheitliche Ernährung
Dieser Kurs untersucht die Rolle von Ernährung und Diät bei der Förderung eines gesunden Geistes, Körpers und Seele; Prävention von Krankheiten; und Aufrechterhaltung vom Wohlbefinden. Er diskutiert auch die Interdependenz zwischen Essgewohnheiten und ökologischer Nachhaltigkeit sowie die Prinzipien und praktischen Anwendungen verschiedener alternativer Ernährungsansätze. Der Kurs lehrt auch, wie man zwischen Vollnahrung und synthetischen Ergänzungen unterscheidet.
Akademischer Betreuer: Boris Wydoff

Diäten & Fasten
Dieser Kurs bietet eine Analyse und Bewertung verschiedener Ernährungsregime. Er konzentriert sich auf die ernährungsbezogenen, spirituellen und sozialen Aspekte der Ernährungsüberzeugungen: Vegetarismus, Makrobiotik, Rohkost, Kombinieren von Nahrungsmitteln und erbliche Veranlagung. Der Kurs erklärt die Vorteile des Fastens und die verschiedenen Ansätze, die zur Reinigung und Entgiftung des Gewebes eingesetzt werden. Er berücksichtigt schließlich die mentalen, emotionalen, physischen und spirituellen Probleme, die mit Diäten und Fasten verbunden sind.
Akademischer Betreuer: Leonie van Heerden

Menschliche Ernährung
Dieser Kurs untersucht die Eigenschaften, Funktionen, Anforderungen, Wechselbeziehungen und den Stoffwechsel von Nährstoffen und die Ernährungsbedürfnisse während der gesamten Dauer des Lebenszyklus einschließlich Schwangerschaft und Stillzeit, Kindheit, Jugend und Alterung. Er beschäftigt sich mit den sozioökonomischen, kulturellen und psychologischen Einflüssen von Ernährung, Ernährungsverhalten, Lebensmittelsicherheit und Biotechnologie.
Akademischer Betreuer: Stefan Batran Aga

Lebensmittelverarbeitung
Dieser Kurs behandelt die Methoden zur Konservierung von Lebensmitteln, nämlich Kühlen, Gefrieren, Erhitzen, Bestrahlung, Bündelung, Bestrahlung, Fermentation und Chemikalien. Er beleuchtet neue Trends in der Lebensmittelkonservierung und erklärt die molekulare Struktur wichtiger Lebensmittelkomponenten und deren Veränderung durch Verarbeitung und Konservierung.
Akademischer Betreuer: Boris Wydoff

Verdauungsprozess & Stoffwechsel
In diesem Kurs werden die Prinzipien der Verdauung, Absorption und des Nährstoffmetabolismus sowie die Rolle von Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen in diesen Prozessen behandelt. Er zählt die essentiellen Mikronährstoffe auf, die im menschlichen Stoffwechsel verwendet werden, und die Auswirkungen auf die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der biochemischen Gleichgewichte von Zellen und Geweben.
Akademischer Betreuer: Boris Wydoff

Oligotherapie
In diesem Kurs wird erläutert, wie bestimmte Mengen von Oligoelementen zur Behandlung verschiedener Gesundheitsstörungen verabreicht werden. Die Oligotherapie wirkt auf die Enzyme der Zelle ein, indem präzise und geringe Mengen an Spurenelementen eingeführt werden, die dazu dienen, blockierte gesunde Enzymprozesse zu entgiften und zu reaktivieren. Diese Elemente stellen die normale Funktionsfähigkeit der Zelle wieder her und ermöglichen es dem Körper, essentielle Vitamine, Mineralstoffe und andere Nährstoffe zu verwenden, um den richtigen Heilungsprozess zu erlangen.
Akademischer Betreuer: Stefan Batran Aga

Kolontherapie
Dieser Kurs betont die Bedeutung der Darmhygiene bei der Gesunderhaltung und ihre Auswirkungen auf Absorption und Assimilation von Nährstoffen, Reinigungsverfahren und Entgiftung, Colon-Hydrotherapie, Parasiten und andere damit zusammenhängende pathologische Störungen. Er beschreibt die therapeutischen Programme zur Verbesserung oder Linderung dieser Situationen.
Akademischer Betreuer: Leonie van Heerden

Proteine & Kohlenhydrate
Dieser Kurs untersucht Proteine und Kohlenhydrate und beschreibt ihre metabolischen und physiologischen Konzepte, Funktionen und Strukturen. Er berücksichtigt die Zusammensetzung von Proteinen und Kohlenhydraten von Lebensmitteln, ihre Anforderungen durch den Lebenszyklus, die Qualität von Proteinen, Proteinmangel, physiologische Bedeutung von Kohlenhydraten, kohlenhydratarme Diäten, glykämische Reaktionen auf Nahrungsmittel und angeborene Fehler im Kohlenhydrat- und Proteinstoffwechsel.
Akademischer Betreuer: Stefan Batran Aga

Lipide & Fette
Dieser Kurs behandelt Lipide und Fette, die Zusammensetzung von menschlichen Flüssigkeiten und Geweben, ihren Stoffwechsel, ihre Wirkungen und physiologischen Funktionen. Er untersucht die Auswirkungen von Krankheiten auf die molekulare Struktur von Lipiden und die Art und Weise, wie ihre Veränderungen durch richtige Ernährung rückgängig gemacht werden können.
Akademischer Betreuer: Stefan Batran Aga

Vitamine & Mineralien
Dieser Kurs untersucht biologisch essentielle Mineralien und Vitamine und deren Absorption, Transport, Funktion, Lagerung, Ausscheidung, Ungleichgewicht, Mangel und Toxizität. Er berücksichtigt die Nahrungsquellen und die Rolle von Mineralien und Vitaminen in der Gesundheit und die Rolle der modernen Lebensmitteltechnologie für die Verfügbarkeit dieser Nährstoffe in unserer Nahrungsmittelversorgung.
Akademischer Betreuer: Marcos Mazzuka Petitta

Mutter- und Kindernährung
Dieser Kurs behandelt den Einfluss der Ernährung von Mutter und Kind auf die Gesundheit der Bevölkerung und die ernährungsbedingten physiologischen, psychologischen und sozialen Faktoren in Schwangerschaft, Stillzeit und Säuglingsalter. Er bietet Empfehlungen für Mutter- und Säuglingsnahrung und Interventionsformeln für Hochrisikopopulationen und Einzelpersonen.
Akademischer Betreuer: Leonie van Heerden

Ernährung im Alter
Dieser Kurs untersucht die Wechselwirkungen von Ernährung mit Verhalten, Wachstum und Entwicklung von menschlichen Bevölkerungen und Individuen; von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter und späteren Jahren. Er berücksichtigt die physiologischen, psychologischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Faktoren, die die Ernährung im Alter beeinflussen, sowie die Bewertungsprobleme und -strategien für Gesundheitsmaßnahmen.
Akademischer Betreuer: Leonie van Heerden

Ernährungsanthropologie
Dieser Kurs untersucht die Wechselbeziehungen zwischen biomedizinischen, soziokulturellen und ökologischen Faktoren und deren Einfluss auf die Fähigkeit des Menschen, auf die Vielfalt der Nährstoffressourcen zu reagieren. Er umfasst Ernährung und menschliche Evolution, ernährungsbedingte Einflüsse auf menschliches Wachstum, Entwicklung und Krankheitsresistenz sowie aktuelle Forschung zu Nährstoff- und Gen-Interaktionen.
Akademischer Betreuer: Daniel Scott Janik

Biochemisch Organisches Gleichgewicht
Jede Krankheit, jedes Symptom, jede Entladung und jeder Schmerz weist auf ein chemisches Ungleichgewicht im Körper hin. Ein chemisch ausgeglichener Körper wird sich normalisieren. Dieser Kurs konzentriert sich auf die chemischen Elemente, ihre Strukturen und ihre Anwendung, einschließlich Vitamine, Enzyme, Proteine, Stärken, Prostaglandine und Mineralien, die in Lebensmitteln gefunden werden, um das biochemische organische Gleichgewicht zu verstehen, aus dem Gesundheit und Wohlbefinden hervorgehen.
Akademischer Betreuer: Marcos Mazzuka Petitta

Orthomolekulare Ernährung
Dieser Kurs analysiert Krankheitsätiologie (Kausalität) aus einer Zell-und Gewebe-Ernährung-basierten Perspektive. Er gibt einen Überblick über die organischen Defizite und Mangelerscheinungen, die durch eine typische moderne Ernährung verursacht werden, die unsere Biochemie aus dem Gleichgewicht bringt. Der Kurs erklärt, wie man diese Mangelzeichen und Symptome erkennt und gute Ernährungsquellen und verfügbare Formen von Nahrungsergänzungsmitteln für eine gute Gesundheit identifiziert.
Akademischer Betreuer: Marcos Mazzuka Petitta

Lebensmittelchemie
Dieser Kurs erklärt die Beziehung zwischen Lebensmittelzusammensetzungen und -eigenschaften sowie die physikalisch-chemischen Veränderungen, die Lebensmittel während der Verarbeitung, der Lagerung und des Verzehrs erfahren. Er untersucht die physikalischen und chemischen Methoden, die mit der Analyse von Lebensmitteln verbunden sind, und verwendet gängige Lebensmittel, um die komplexe Beziehung zwischen den physikalischen und chemischen Eigenschaften von Lebensmitteln hervorzuheben.
Akademischer Betreuer: Alvaro Blanch

Ernährungsbeurteilung
Dieser Kurs behandelt die diätetischen, klinischen und biochemischen Komponenten, die bei der Beurteilung des Ernährungsstatus einer Person und/oder einer Gruppe verwendet werden. Er diskutiert die Wechselbeziehungen zwischen diesen Nährstoffen und deren Wirkung(en), wenn sie unterschiedlichen Nährstoffzufuhrmengen ausgesetzt sind. Der Kurs bietet detaillierte Protokolle für die Ernährungsbewertung verschiedener Situationen. Dieses Protokoll beschreibt klinische Definitionen, verursachende/beitragende und schützende Faktoren, Bewertungen und Therapie für jeden Zustand.
Akademischer Betreuer: Leonie van Heerden

Ernährungsintervention
Dieser Kurs stellt die ernährungstherapeutischen Anwendungen bei der Vorbeugung und Behandlung von häufigen Krankheiten und Störungen vor. Er beschreibt therapeutische Diäten, diätetische Manipulationen und Nahrungsergänzungsmittel, die dazu beitragen, die normale physiologische Funktion und strukturelle Integrität des Körpers und seiner Organe wiederherzustellen, indem seine natürlichen Bestandteile bereitgestellt werden. Der Kurs erklärt Strategien, Beratungskompetenz und Diät-Modifikationen zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten.
Akademischer Betreuer: Leonie van Heerden

Ernährungstherapie
In diesem Kurs werden die Ernährungsinterventionsstrategien, die Beratungskompetenz und die Diätmodifikationen vorgestellt, die zur Krankheitsvorbeugung und Behandlung häufiger Krankheiten und Störungen gehören. Er erklärt die normalen Ernährungsbedürfnisse von Personen in verschiedenen Altersstufen, die Bewertung des Ernährungszustands, die Nährwerte von Lebensmitteln und die entsprechenden Ernährungsumstellungen, um die heilende und klinische Wirkung zu erreichen, die für eine wirksame Ernährungstherapie erforderlich ist.
Akademischer Betreuer: Leonie van Heerden

 

Aufnahmebedingungen

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien.

 

KLICKEN SIE BITTE AUF DOWNLOAD... Aufnahmeantrag

 

Um den offiziellen Aufnahmestatus bei Bircham International Universität zu erreichen, müssen Sie uns einen ausgefüllten, datierten und unterzeichneten offiziellen Aufnahmeantrag (Application for Admission Form) zukommen lassen. Sie können das Aufnahmeformular von unserer Website herunterladen oder per E-Mail oder Post anfordern. Bitte schicken Sie den Antrag und beiliegende Unterlagen an unsere Adresse. Sie können uns den Antrag auch per E-Mail als Anlage im PDF-Format einreichen.

Gestatten Sie uns 10 Werktage für die Bearbeitung.

Alle Antragsteller müssen:

* Den Aufnahmeantrag ausfüllen
* Ein Foto im ID-Format unterbreiten
* Ausweis oder Reisepass
* Den Antrag datieren und unterschreiben

Alle Bachelor-, Master- & Doktorat-Antragsteller müssen zudem:

* Biodata in Form eines Curriculum Vitae (Lebenslaufs) dazulegen
* Die Anmeldegebühr von 200 €uro oder 250 US$ (kontaktieren Sie das BIU-Büro für Zahlungsdetails) begleichen
* Kopien von Diplomen, Transkripten, relevanten Unterlagen beifügen
* Eventuelle Programmvorschläge, Stipendienanfrage, usw. (optional) anheften.

 

Bircham International University erstellt eine Zulassungsbescheinigung nach Erhalt Ihres vollständigen Zulassungsantrags. Dieses Dokument zeigt die Anzahl der übertragenen und validierten Credits aus vorheriger Ausbildung und Erfahrung an, und die Anzahl der Credits, die erforderlich sind, um das Hauptfernstudium abschließen zu können. Bircham University kann diese Bewertung nicht ohne den vollständigen Zulassungsantrag durchführen. Für weitere Infos...

 

Studieren Sie von überall auf der Welt und zu jeder Zeit des Jahres.

Für weitere Infos...

 

Bircham International University

 

BIU BÜROS - Fernstudien-Universität - Kontakt ...
Stellen Sie uns bitte gerne weitere Fragen. :)

 

 

Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien

Empfohlene Professionelle Referenzen.

Der Beitritt zum richtigen Verband ist der beste Weg, um beruflich auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Die Absolventen der Bircham International University können vielen Berufsverbänden beitreten. Die Mitgliedschaftsanforderungen für jede Vereinigung können je nach Studiengang, Spezialisierung und Abschlussunterlagen und Gelegenheit unterschiedlich sein. BIU kann die Mitgliedschaft nicht in allen Fällen garantieren. BIU ist in diesen Verfahren kein Vermittler. Bircham International University bietet eine Liste der verfügbaren Mitgliedschaften und professionellen Referenzen von jeder Fakultät, der BIU-Absolventen angehören können. Kontaktieren Sie bitte direkt die von Ihnen ausgewählten Verbände. Für weitere Infos...

 

AANC - American Association of Nutritional Consultants
ABMO - Associação Brasileira de Medicina Ortomolecular
ABNE - Associação Brasileira de Nutrição Esportiva
ABRAN - Asociación Brasileña de Nutrología
ADNC - Association de Diététique et Nutrition Critiques
ADNO - Association pour le Developpement de la Nutrition Orthomoleculaire
AENTOC - Asociación Española de Nutricionistas y Terapeutas Ortomoleculares Cualificados
AFDN - Association Française des Diététiciens Nutritionniste
ANA - American Nutrition Association
ANMA - American Nutritional Medical Association
ASN - American Society for Nutrition
BANT - British Association for Applied Nutrition and Nutritional Therapy
BDA - British Dietetic Association
CFN - Conselho Federal de Nutricionistas
CNCB - Clinical Nutrition Certification Board
CPT - Consejo Profesional de Terapeutas Holísticos
CPT - Council of Holistic Professional Therapists
EASO - European Association for the Study of Obesity
FENS - Federation of European Nutrition Societies
FESNAD - Federación Española de Sociedades de Nutrición, Alimentación y Dietética
FINUT - Fundación Iberoamericana de Nutrición
FNTP - Federation of Nutritional Therapy Practitioners
IAACN - International & American Associations of Clinical Nutritionists
IAEDP - International Association of Eating Disorders Professionals Foundation
IONC - International Organization of Nutritional Consultants
ISOM - International Society for Orthomolecular Medicine
ISSN - International Society of Sports Nutrition
IUNS - International Union of Nutritional Sciences
NANP - National Association of Nutritional Practitioners
NNA - Naturopathic Nutrition Association
NNHSA - Nutrition and Natural Health Science Association
NTA - Nutritional Therapy Association
NTEC - Nutritional Therapy Education Commission
OHMS - Orthomolecular Health Medicine Society
SBAN - Sociedade Brasileira de Alimentação e Nutrição
SEDCA - Sociedad Española de Dietética y Ciencias de la Alimentación
SEÑ - Sociedad Española de Nutrición
SENO - Sociedad Española de Nutrición Ortomolecular
SFN - Société Française de Nutrition
SFNEP - Société Francophone Nutrition Clinique et Métabolisme
SFNS - Société Française de Nutrition du Sport
SLAN - Sociedad Latinoamericana de Nutrición
SNFS - Society of Nutrition and Food Science
SPCNA - Sociedade Portuguesa de Ciências da Nutrição e Alimentação
TNS - The Nutrition Society
UFNA - Union Française pour la Nutrition et l'Alimentation
WOF - World Obesity Federation
Für weitere Infos...

 

Fernstudienabschlüsse Bircham International University

 

Anerkennung - Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien

Anerkennung - Fernstudienabschlüsse Für weitere Infos...
Akkreditierung - Fernstudienabschlüsse - Für weitere Infos...
Diplomlegalisierung - Serviceleistungen für Absolventen - Für weitere Infos...
ECTS Credits - Weiterbildung - Für weitere Infos...

Die Akzeptanz der Credits dieser Fernunterrichtsstudiengänge ist immer das Privileg der empfangenden Institution oder des Arbeitgebers. Die Anerkennungskriterien unterscheiden sich je nach Bildungseinrichtung oder Unternehmenspolitik und Länderrecht.

 

 

Fakultät Natürliche Gesundheitswissenschaften via Fernstudien

Wissenschaftliche Ernähung für Heilpraktiker Online via Fernstudien