Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

BIU World Network BIU English BIU Español BIU Português BIU Français BIU Deutsch BIU 中文 / Chinese BIU 日本語 / Japanes BIU Русский BIU Arabic / العربية

Fakultät Kunst- & Geisteswissenschaften

A A A

Fernstudienabschlüsse für Erwachsene & Fachleute.

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Diplomatie Online via Fernstudien.

 

Fakultät Kunst- & Geisteswissenschaften via Fernstudien

 

Fakultät Kunst- & Geisteswissenschaften

 

 

Sie können sich an Bircham International University von überall auf der Welt und zu jedem Jahrzeitpunkt einschreiben und ein Fernstudienprogramm mit Abschluss aus über 200 Hauptstudiengängen wählen, voll kompatibel mit Ihrer beruflichen Laufbahn. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Diplomatie
Bachelor-Diplom - Diplomatie
Master-Diplom - Diplomatie
Doktor Ph.D.-Diplom - Diplomatie

 

Diplomatie via Fernstudien

 

In diesem Programm werden die Diplomatie, die Kunst und Praxis der Verhandlungsführung zwischen Vertretern von Staaten, die sich verändernde Natur der zeitgenössischen Diplomatie und ihre zukünftigen Richtungen unter Berücksichtigung der Komplexität der geopolitischen Strategien des 21. Jahrhunderts untersucht. Die Diplomatie befasst sich mit den Kräften, die unsere heutige Welt geformt haben und morgen beeinflussen werden. Effektive Kommunikation und Protokolle müssen neue Technologien und Trends mit klassischen Traditionen verbinden, um die gute Entwicklung einer sich permanent verändernden Welt zu ermöglichen.

 

Akademischer Betreuer : Anna Sofie Helen Bolin
Weitere Informationen zum Akademischen Betreurer unter Bircham University Human Network. Für weitere Infos...

 

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):
1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 2 ECTS Credits (30 Studienstunden).

 

Internationale Beziehungen
Internationales Recht
Interkulturelle Soziale Perspektiven
Menschenrechte
Internationale Rechtsverfahren
Globale Politische Ökonomie
Weltpolitik & Globalisierung
Geschäftsprotokol & Etikette
Internationales Öffentliches Recht
Die UN & Internationale Organisationen
Internationale Konfliktlösungen
Diplomatische Beziehungen
Krisen- & Notfallmanagement
Friedensforschung
Internationales Protokoll & Etikette
Diplomatie

 

 

Diplomatie Online via Fernstudien

 

Dieses Modul gilt für Spezialisten, Experten, Bachelor, Master & Ph.D. (Doktoranden) Studiengänge. Dieses akademische Programm ist auf der Postgraduiertenebene (Master oder Doktorand) entworfen worden. Das Modul kann auch angepasst werden, um den Kursanforderungen von Spezialisten- und Expertendiplomen sowie Bachelor Abschlüssen zu begegnen. Eine weitere Option ist die Einschreibung in jeden der in diesem Spezialisierungsmodul aufgeführten Kurse. Dieses Modul kann mit anderen Modulen der gleichen Fakultät kombiniert oder ergänzt werden. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Diplomatie Online via Fernstudien
Studiengebühren : 1.050 Euros (1.350 US$) ... 1.470 Euros (1.890 US$).
Spezialist - Experte Diplom Online: 15 ... 21 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Diplomatie via Fernstudien = 48 Akademische Credits - Wählen Sie 5 Kurse für ein Online-Diplom als Spezialist oder 7 Kurse für ein Experte-Diplom aus der Auflistung der Kurse aus diesem Spezialisierungsmodul.

 

Bachelor-Diplom - Diplomatie Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 3.510 Euros (4.420 US$) ... Max. 6.800 Euros (8.700 US$).
Bachelor-Diplom Online: 130 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Diplomatie via Fernstudien = 48 Akademische Credits + 60 Credits Allgemeiner Bildung (können aus vorausgegangenen Studien und Berufserfahrung übertragen werden). + Zusätzliche Kurse können von Bircham International University aus anderen Modulen unter Fakultät Kunst- & Geisteswissenschaften bei Bedarf ausgewählt werden. Diese Auswahl muss vom Akademischen Ausschuss der Universität genehmigt werden.

 

Master-Diplom - Diplomatie Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 4.680 Euros (6.120 US$) ... Max. 7.020 Euros (9.180 US$).
Master-Diplom Online: 36 ... 54 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Diplomatie via Fernstudien = 48 Akademische Credits + 13 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Doktor Ph.D.-Diplom - Diplomatie Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 5.850 Euros (7.650 US$) ... Max. 9.360 Euros (12.240 US$).
Doktor Ph.D.-Diplom Online: 45 ... 72 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Diplomatie via Fernstudien = 48 Akademische Credits + 18 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Zahlungspläne sind auf Anfrage mit bis zu 24 Monatsraten erhältlich. Für weitere Infos...

 

Akademischer Betreuer Bircham International University

 

BIU passt alle Fernstudienprogramme den Bedürfnissen jedes einzelnen Studenten an. Für weitere Infos...

 

UNTERRICHTSMETHODE: Hochschulfernstudien

 

Dieses Fernstudienprogramm wird durch eine traditionelle Korrespondenzstudienmethode vervollständigt. Sobald Sie sich für diesen Kurs anmelden, wird Bircham International University Ihnen (an Ihre Postanschrift) die vorgeschlagenen Lehrbücher versenden. Nach dem Lesen eines Buches werden Sie aufgefordert, einen Bericht von 20 bis 35 Seiten zu verfassen, der Ihr Verständnis des Buches widerspiegelt. Dieser Bericht entspricht dem Examen und kann per E-Mail oder Postzusendung eingereicht werden. Bircham International University wird Ihre schriftliche Arbeit bewerten. Falls bestanden, wird BIU das entsprechende Diplom ausstellen. Für weitere Anweisungen über die BIU-Pädagogik, Betreuung und Bewertung, lesen Sie bitte unseren Fernunterricht-Studienführer. Für weitere Infos...

 

Studenten, die sich in dieses Fernstudienprogramm einschreiben, sollten Folgendes beachten:
1. Ort: Bircham International University braucht eine funktionale geografische Adresse, um Bücher und Studienmaterial mit Hinblick auf einen erfolgreichen Studienprogrammabschluss zu versenden.
2. Kommunikation: Email, Schriftverkehr, Telefon sind Schlüsselkommunikationsinstrumente mit Bircham University, um Fortschritt und Unterstützung dieses Studienprogramms zu gewährleisten.
3. Fähigkeit: Jede Behinderung (physisch oder psychologisch), um ein Buch zu lesen und einen Bericht zu schreiben, muss Bircham International University vor der Einschreibung in dieses Fernstudienprogramm mitgeteilt bekommen.
4. Technologie: Keine spezifische Technologie ist erforderlich um dieses Fernstudienprogramm zu bewältigen.
5. Sprache: Bücher lesen und Berichte in einer anderen Sprache als der deutschen verfassen, muss im Vorfeld (vor dem Einschreiben in ein Programm) beantragt (und von BIU genehmigt) werden.
6. Diskriminierung: Es gibt keine Diskriminierung mit Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Ansichten oder Religion.
7. Alter: Überprüfen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für jedes einzelne Fernstudienprogramm. Für weitere Infos...

 

Jegliche Informationen über die Fernstudienprogramme sind in englischer Sprache, obwohl auf Anfrage und Genehmigung die erforderlichen Berichte in anderen Sprachen unterbreitet werden können.

 

Studiendauer - Diplomatie Online via Fernstudien

Für ein Programm von 21 Credits ist eine geschätzte Studienzeit bis hin zum Abschluss von etwa 21 Wochen vorgesehen. Für 45 Credits beträgt die geschätzte Studienzeit bis zum Abschluss etwa 45 Wochen, usw. Alle Berechnungen sind ungefähr. Die Studiendauer jedes Fernstudiengangs wird auf Grundlage eines durchschnittlichen Aufwandes von 15 Studienstunden pro Woche berechnet. Sie hängt auch von der Anzahl der angerechneten Credits aus früheren Studien ab sowie von Ihrer Verpflichtung und Verfügbarkeit.

 

 

Diplomatie via Fernstudien

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):


1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 2 ECTS Credits (30 Studienstunden).
Dieser Kurs ist für die Betriebsausbildung geeignet. Für weitere Infos...

 

Internationale Beziehungen
Dieser Kurs berücksichtigt alle Theorien der internationalen Beziehungen, klassische und moderne, einschließlich Realismus, Idealismus, Behaviorismus, Globalismus, marxistische und imperialistische Theorien, zusätzlich zu den Menschen, die diese Ideen und den Kontext erarbeitet haben. Er kritisiert und vergleicht Theorien und betont die Relevanz der Theorie in internationalen Beziehungen.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

Internationales Recht
Dieser Kurs untersucht die Natur und Quellen des internationalen Rechts, seiner Institutionen und seiner Formen der Streitbeilegung. Er behandelt die Probleme der privaten und staatlichen Praktiken, die von den internationalen Beziehungen betroffen sind; das für Fragen der Anerkennung und Nichtanerkennung von Regierungen und Nationen geltende Recht; Auslegung von Verträgen und anderer internationaler Abkommen; Zuständigkeit der Nationen; Wirkung von Frieden und Krieg; Bildung, Betrieb und Funktion verschiedener internationaler Abkommen sowie Angelegenheiten internationaler Ansprüche.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

Interkulturelle Soziale Perspektiven
Dieser Kurs untersucht die Ähnlichkeiten und Unterschiede von Kulturen. Er vermittelt den Studenten die Fähigkeiten der Kommunikation, der Verhandlung und des Managements kultureller Unterschiede. Der Kurs bietet eine interkulturell-soziale Perspektive, um Menschen mit unterschiedlichen Kulturen in unterschiedlichen Situationen effektiv zu begegnen.
Akademischer Betreuer: Lucia Poggio Lagares

Menschenrechte
Dieser Kurs erklärt die Schlüsselthemen und Grundlagen der Menschenrechtstheorie. Er untersucht die normativen Grundlagen der Menschenrechte in der politischen Theorie und Philosophie. Er zielt darauf ab, ein analytisches und kritisches Verständnis des Zwecks der Menschenrechte zu entwickeln und eine Vorstellung darüber zu erlangen, was als Menschenrecht angemessen bezeichnet werden kann und was nicht.
Akademischer Betreuer: Margarita Trejo Poison

Internationale Rechtsverfahren
Dieser Kurs untersucht die Probleme der internationalen Rechtsverfahren in privaten und staatlichen Praktiken, die von den internationalen Beziehungen betroffen sind; das auf verschiedene Konflikte anwendbare Recht; Auslegung von Gesetzen, Verträgen und anderen internationalen Abkommen; Zuständigkeit der Nationen; sowie die Bildung, der Betrieb und die Funktion von internationalen Abkommen, internationalen Forderungen, Arbitrage und Streitbeilegung.
Akademischer Betreuer: Antoine K. Abou Assaf

Globale Politische Ökonomie
Dieser Kurs untersucht die Prinzipien und Konzepte der internationalen politischen Ökonomie. Er setzt sich mit dem westlichen System und den Beziehungen auseinander, die den westlichen Handel beeinflussen; das Nord-Süd-System; das Ost-West-System mit Schwerpunkt auf Handelspolitik; ebenso wie die neue globale Wirtschaftsordnung, ihre Rolle und ihre Folgen für die internationale politische Ökonomie.
Akademischer Betreuer: Mª Teresa Martinho Almagro

Weltpolitik & Globalisierung
Dieser Kurs behandelt die großen Machtverhältnisse im 20. Jahrhundert. Verschiedene kritische Fragen des Weltgleichgewichts werden analysiert, ebenso wie Vorstellungen von nationaler Macht, die Wege zur Macht, Machtgleichgewicht und kollektive Sicherheit. Er stellt die Instrumente des internationalen Friedens und der internationalen Ordnung vor. Der Kurs untersucht folgende Themen in der internationalen Politik: massive Vernichtungswaffenkontrolle, Interventionskriege, Umwelt, globales Interesse versus Selbstbestimmung und Friedensmanagement.
Akademischer Betreuer: Mª Teresa Martinho Almagro

Geschäftsprotokol & Etikette
Dieser Kurs erklärt, wie man mit jeder Situation mit Kontrolle und Diplomatie umgeht; von Einführungen und Grüßen bis zum Büroverhalten. Jede Situation mit Vertrauen und Kontrolle zu bewältigen, ist der beste Wettbewerbsvorteil. Er zeigt, wie erfolgreiche Meetings durch die Einrichtung von Protokollen durchgeführt werden können, die für praktisch jede Situation gelten. Gut geführte Meetings bieten wertvolle Gelegenheiten zum Austausch von Erfahrungen, Informationen und Wissen.
Akademischer Betreuer: Rubén Alberto Gavaldá y Castro

Internationales Öffentliches Recht
Dieser Kurs untersucht den Umfang und die Rolle der administrativen Regulierung von Regierungsbehörden. Er untersucht die Verfassungsgrundsätze, die die administrative Macht und die Verwaltungsgesetze einschränken, die den Konflikt zwischen Verwaltungsbehörden und ihren Wahlkreisen regeln; Regelsetzung, gerichtliche Überprüfung und informierte Regulierungsprozesse, die für Beamte wichtig sind.
Akademischer Betreuer: Antoine K. Abou Assaf

Die UN & Internationale Organisationen
Dieser Kurs behandelt die Ursprünge, die Funktionen, die Rolle und die Bedeutung internationaler Organisationen wie die Vereinten Nationen. Er bietet Beispiele für verschiedene Arten von internationalen Organisationen, ihre Ziele, Prinzipien, Mitgliedschaft und Entscheidungsprozesse.
Akademischer Betreuer: Earle Taylor

Internationale Konfliktlösungen
Dieser Kurs untersucht die Ursprünge und die Theorien von Konflikt und Krieg und deren Prävention. Er analysiert das Verhältnis von Außenpolitik, nationaler Sicherheit, Erreichung politischer Ziele, Konflikt und Gewalt sowie der politischen Ökonomie des Krieges. Der Kurs untersucht die Transformation von Konflikten in soziale Gewalt, die Mittel zur Beendigung von Feindseligkeiten und die Verwaltung von Friedensprozessen.
Akademischer Betreuer: Earle Taylor

Diplomatische Beziehungen
Auf der praktischen Seite betrachtet dieser Kurs die Einrichtung und Durchführung von diplomatischen Beziehungen und ständigen Missionen, Protokoll und Verfahren, diplomatische Sprache und Arten der diplomatischen Korrespondenz, diplomatische und konsularische Privilegien, Immunitäten, konsularische Funktionen und Konferenzdiplomatie.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

Krisen- & Notfallmanagement
Dieser Kurs bietet praktische Maßnahmen zur Entwicklung einer Wachsamkeits-, Reaktions- und Wiederherstellungsfunktion während einer Krise und/oder eines Notfalls. Er berücksichtigt Umwelt- und Infrastrukturfaktoren, die sich auf den Betrieb, die Ressourcenverwaltung, die Arbeit mit operativen Informationen, die operative Führung, die Planung von Reaktions-, Wiederherstellungs- und Notfallkoordinationsoperationen auswirken. Dieser Kurs wurde auf zwei Themen ausgerichtet: effektives Notfallmanagement und persönliche Effektivität.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

Friedensforschung
Dieser Kurs untersucht eine Reihe grundlegender Fragen, die in Friedensstudien aufgeworfen wurden und bietet Ihnen verschiedene Perspektiven. Was meinen wir mit Frieden? Wie sehen wir Gewalt, Konflikt, Sicherheit, Entwicklung, Nachhaltigkeit, Demokratie, Gleichheit und Gerechtigkeit? Welche menschlichen Werte beziehen sich auf Kulturen von Frieden und Konflikt? Welches sind die praktischen Mittel, um friedliche Beziehungen aufzubauen? Was sind die zentralen Herausforderungen und die friedlichen Alternativen, vor denen die Menschheit ab und an steht? Die große Bandbreite an menschlichen Friedens- und Konflikterfahrungen und die Komplexität der Interaktionen sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene machen es sehr schwierig, einzelne Antworten auf diese Fragen zu haben.
Akademischer Betreuer: Carmen Ramirez Hurtado

Internationales Protokoll & Etikette
Dieser Kurs zeigt, wie man internationale Protokolle versteht und kulturelle Unterschiede respektiert. Auf dem globalen Markt ist es entscheidend, zu wissen, wie man internationale Gäste und Geschäftspartner empfängt, interagiert und bewirtet. Fehler in Protokoll und Etikette können sogar viele Situationen oder Geschäfte ruinieren.
Akademischer Betreuer: Rubén Alberto Gavaldá y Castro

Diplomatie
In diesem Kurs werden die Diplomatie, die Kunst und Praxis der Verhandlungsführung zwischen Vertretern von Staaten, die sich verändernde Natur der zeitgenössischen Diplomatie und ihre zukünftigen Richtungen unter Berücksichtigung der Komplexität der geopolitischen Strategien des 21. Jahrhunderts untersucht. Die Diplomatie befasst sich mit den Kräften, die unsere heutige Welt geformt haben und morgen beeinflussen werden.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

 

Aufnahmebedingungen

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Diplomatie Online via Fernstudien.

 

KLICKEN SIE BITTE AUF DOWNLOAD... Aufnahmeantrag

 

Um den offiziellen Aufnahmestatus bei Bircham International Universität zu erreichen, müssen Sie uns einen ausgefüllten, datierten und unterzeichneten offiziellen Aufnahmeantrag (Application for Admission Form) zukommen lassen. Sie können das Aufnahmeformular von unserer Website herunterladen oder per E-Mail oder Post anfordern. Bitte schicken Sie den Antrag und beiliegende Unterlagen an unsere Adresse. Sie können uns den Antrag auch per E-Mail als Anlage im PDF-Format einreichen.

Gestatten Sie uns 10 Werktage für die Bearbeitung.

Alle Antragsteller müssen:

* Den Aufnahmeantrag ausfüllen
* Ein Foto im ID-Format unterbreiten
* Ausweis oder Reisepass
* Den Antrag datieren und unterschreiben

Alle Bachelor-, Master- & Doktorat-Antragsteller müssen zudem:

* Biodata in Form eines Curriculum Vitae (Lebenslaufs) dazulegen
* Die Anmeldegebühr von 200 €uro oder 250 US$ (kontaktieren Sie das BIU-Büro für Zahlungsdetails) begleichen
* Kopien von Diplomen, Transkripten, relevanten Unterlagen beifügen
* Eventuelle Programmvorschläge, Stipendienanfrage, usw. (optional) anheften.

 

Bircham International University erstellt eine Zulassungsbescheinigung nach Erhalt Ihres vollständigen Zulassungsantrags. Dieses Dokument zeigt die Anzahl der übertragenen und validierten Credits aus vorheriger Ausbildung und Erfahrung an, und die Anzahl der Credits, die erforderlich sind, um das Hauptfernstudium abschließen zu können. Bircham University kann diese Bewertung nicht ohne den vollständigen Zulassungsantrag durchführen. Für weitere Infos...

 

Studieren Sie von überall auf der Welt und zu jeder Zeit des Jahres.

Für weitere Infos...

 

Bircham International University

 

BIU BÜROS - Fernstudien-Universität - Kontakt ...
Stellen Sie uns bitte gerne weitere Fragen. :)

 

 

Diplomatie Online via Fernstudien

Empfohlene Professionelle Referenzen.

Der Beitritt zum richtigen Verband ist der beste Weg, um beruflich auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Die Absolventen der Bircham International University können vielen Berufsverbänden beitreten. Die Mitgliedschaftsanforderungen für jede Vereinigung können je nach Studiengang, Spezialisierung und Abschlussunterlagen und Gelegenheit unterschiedlich sein. BIU kann die Mitgliedschaft nicht in allen Fällen garantieren. BIU ist in diesen Verfahren kein Vermittler. Bircham International University bietet eine Liste der verfügbaren Mitgliedschaften und professionellen Referenzen von jeder Fakultät, der BIU-Absolventen angehören können. Kontaktieren Sie bitte direkt die von Ihnen ausgewählten Verbände. Für weitere Infos...

 

AAD - American Academy of Diplomacy
ADST - Association for Diplomatic Studies and Training
AEP - Asociación Española de Protocolo
APSIA - Association of Professional Schools of International Affairs
CPR - International Institute For Conflict Prevention and Resolution
EADS - Euro Atlantic Diplomacy Society
EAF - Etiquette à la Française
FLAEI - Federación Latinoamericana de Asociaciones de Estudios Internacionales
ISPEP - International Society of Protocol & Etiquette Professionals
LDA - London Diplomatic Association
PDAA - Public Diplomacy Association of America
PE - Protocolo & Etiqueta
POA - Protocol Officers Association
The Diplomatic Society
WASCD - World Association for the Study of Cultural Diplomacy
Für weitere Infos...

 

Fernstudienabschlüsse Bircham International University

 

Anerkennung - Diplomatie Online via Fernstudien

Anerkennung - Fernstudienabschlüsse Für weitere Infos...
Akkreditierung - Fernstudienabschlüsse - Für weitere Infos...
Diplomlegalisierung - Serviceleistungen für Absolventen - Für weitere Infos...
ECTS Credits - Weiterbildung - Für weitere Infos...

Die Akzeptanz der Credits dieser Fernunterrichtsstudiengänge ist immer das Privileg der empfangenden Institution oder des Arbeitgebers. Die Anerkennungskriterien unterscheiden sich je nach Bildungseinrichtung oder Unternehmenspolitik und Länderrecht.

 

 

Fakultät Kunst- & Geisteswissenschaften via Fernstudien

Diplomatie Online via Fernstudien