Aktuell sind 3124 Gäste und keine Mitglieder online

BIU World Network BIU English BIU Español BIU Português BIU Français BIU Deutsch BIU 中文 / Chinese BIU 日本語 / Japanes BIU Русский BIU Arabic / العربية

Fakultät Psychologie

A A A

Fernstudienabschlüsse für Erwachsene & Fachleute.

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Kriminologie Online via Fernstudien.

 

Fakultät Psychologie via Fernstudien

 

Fakultät Psychologie

 

 

Sie können sich an Bircham International University von überall auf der Welt und zu jedem Jahrzeitpunkt einschreiben und ein Fernstudienprogramm mit Abschluss aus über 200 Hauptstudiengängen wählen, voll kompatibel mit Ihrer beruflichen Laufbahn. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Kriminologie
Bachelor-Diplom - Kriminologie
Master-Diplom - Kriminologie
Doktor Ph.D.-Diplom - Kriminologie

 

Kriminologie via Fernstudien

 

Dieses Programm detailliert und analysiert alle Aspekte der Kriminologie einschließlich, Kriminalitätsmuster, Ursachen, Methoden und Theorie der Entwicklung sowie Verbrechen in der modernen Welt und Reaktionen auf kriminelles Verhalten. Es gibt den Studenten ein besseres Verständnis über die zentralen Fragen der zeitgenössischen Kriminologie, damit sie ihre eigenen Schlussfolgerungen und Bewertungen erlernen. Das Pogramm analysiert die Grundsätze einer wirksamen strafrechtlichen Untersuchung, einschließlich aller Aspekte im Zusammenhang mit Ausrüstung, Technologie und Verfahren. Es beschreibt auch Untersuchungsmethoden und die Prozesse der Identifizierung und Verarbeitung physischer Beweise.

 

Akademischer Betreuer : Venceslau Cassul
Weitere Informationen zum Akademischen Betreurer unter Bircham University Human Network. Für weitere Infos...

 

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):
1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 1 ECTS Credit (30 Studienstunden).

 

Kriminologie
Strafjustiz
Organisiertes Verbrechen
Delinquenz & Gewalt
Betrug & Unternehmenskriminalität
Drogenabhängigkeit
Verbrechensopfer
Feuer- & Brandstiftungsuntersuchung
Kriminelles Verhalten
Kriminalrecht & Vorbeugung
Terrorismus
Cyberspace-Recht
Ermittlungsverfahren
Tatortuntersuchung & Beweissicherung

 

 

Kriminologie Online via Fernstudien

 

Dieses Modul gilt für Spezialisten, Experten, Bachelor, Master & Ph.D. (Doktoranden) Studiengänge. Dieses akademische Programm ist auf der Postgraduiertenebene (Master oder Doktorand) entworfen worden. Das Modul kann auch angepasst werden, um den Kursanforderungen von Spezialisten- und Expertendiplomen sowie Bachelor Abschlüssen zu begegnen. Eine weitere Option ist die Einschreibung in jeden der in diesem Spezialisierungsmodul aufgeführten Kurse. Dieses Modul kann mit anderen Modulen der gleichen Fakultät kombiniert oder ergänzt werden. Für weitere Infos...

 

Spezialist - Experte Diplom - Kriminologie Online via Fernstudien
Studiengebühren : 1.050 Euros (1.350 US$) ... 1.470 Euros (1.890 US$).
Spezialist - Experte Diplom Online: 15 ... 21 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Kriminologie via Fernstudien = 42 Akademische Credits - Wählen Sie 5 Kurse für ein Online-Diplom als Spezialist oder 7 Kurse für ein Experte-Diplom aus der Auflistung der Kurse aus diesem Spezialisierungsmodul.

 

Bachelor-Diplom - Kriminologie Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 3.510 Euros (4.420 US$) ... Max. 6.800 Euros (8.700 US$).
Bachelor-Diplom Online: 130 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Kriminologie via Fernstudien = 42 Akademische Credits + 60 Credits Allgemeiner Bildung (können aus vorausgegangenen Studien und Berufserfahrung übertragen werden). + Zusätzliche Kurse können von Bircham International University aus anderen Modulen unter Fakultät Psychologie bei Bedarf ausgewählt werden. Diese Auswahl muss vom Akademischen Ausschuss der Universität genehmigt werden.

 

Master-Diplom - Kriminologie Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 4.680 Euros (6.120 US$) ... Max. 7.020 Euros (9.180 US$).
Master-Diplom Online: 36 ... 54 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Kriminologie via Fernstudien = 42 Akademische Credits + 13 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Doktor Ph.D.-Diplom - Kriminologie Online via Fernstudien
Studiengebühren : Min. 5.850 Euros (7.650 US$) ... Max. 9.360 Euros (12.240 US$).
Doktor Ph.D.-Diplom Online: 45 ... 72 Akademische Credits erforderlich für dieses Fernstudienprogramm.
Zusammensetzung: Kriminologie via Fernstudien = 42 Akademische Credits + 18 Akademische Credits > Forschungsmethodik und abschließendes Projekt oder These.

 

Zahlungspläne sind auf Anfrage mit bis zu 24 Monatsraten erhältlich. Für weitere Infos...

 

Akademischer Betreuer Bircham International University

 

BIU passt alle Fernstudienprogramme den Bedürfnissen jedes einzelnen Studenten an. Für weitere Infos...

 

UNTERRICHTSMETHODE: Hochschulfernstudien

 

Dieses Fernstudienprogramm wird durch eine traditionelle Korrespondenzstudienmethode vervollständigt. Sobald Sie sich für diesen Kurs anmelden, wird Bircham International University Ihnen (an Ihre Postanschrift) die vorgeschlagenen Lehrbücher versenden. Nach dem Lesen eines Buches werden Sie aufgefordert, einen Bericht von 20 bis 35 Seiten zu verfassen, der Ihr Verständnis des Buches widerspiegelt. Dieser Bericht entspricht dem Examen und kann per E-Mail oder Postzusendung eingereicht werden. Bircham International University wird Ihre schriftliche Arbeit bewerten. Falls bestanden, wird BIU das entsprechende Diplom ausstellen. Für weitere Anweisungen über die BIU-Pädagogik, Betreuung und Bewertung, lesen Sie bitte unseren Fernunterricht-Studienführer. Für weitere Infos...

 

Studenten, die sich in dieses Fernstudienprogramm einschreiben, sollten Folgendes beachten:
1. Ort: Bircham International University braucht eine funktionale geografische Adresse, um Bücher und Studienmaterial mit Hinblick auf einen erfolgreichen Studienprogrammabschluss zu versenden.
2. Kommunikation: Email, Schriftverkehr, Telefon sind Schlüsselkommunikationsinstrumente mit Bircham University, um Fortschritt und Unterstützung dieses Studienprogramms zu gewährleisten.
3. Fähigkeit: Jede Behinderung (physisch oder psychologisch), um ein Buch zu lesen und einen Bericht zu schreiben, muss Bircham International University vor der Einschreibung in dieses Fernstudienprogramm mitgeteilt bekommen.
4. Technologie: Keine spezifische Technologie ist erforderlich um dieses Fernstudienprogramm zu bewältigen.
5. Sprache: Bücher lesen und Berichte in einer anderen Sprache als der deutschen verfassen, muss im Vorfeld (vor dem Einschreiben in ein Programm) beantragt (und von BIU genehmigt) werden.
6. Diskriminierung: Es gibt keine Diskriminierung mit Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Ansichten oder Religion.
7. Alter: Überprüfen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für jedes einzelne Fernstudienprogramm. Für weitere Infos...

 

Jegliche Informationen über die Fernstudienprogramme sind in englischer Sprache, obwohl auf Anfrage und Genehmigung die erforderlichen Berichte in anderen Sprachen unterbreitet werden können.

 

Studiendauer - Kriminologie Online via Fernstudien

Für ein Programm von 21 Credits ist eine geschätzte Studienzeit bis hin zum Abschluss von etwa 21 Wochen vorgesehen. Für 45 Credits beträgt die geschätzte Studienzeit bis zum Abschluss etwa 45 Wochen, usw. Alle Berechnungen sind ungefähr. Die Studiendauer jedes Fernstudiengangs wird auf Grundlage eines durchschnittlichen Aufwandes von 15 Studienstunden pro Woche berechnet. Sie hängt auch von der Anzahl der angerechneten Credits aus früheren Studien ab sowie von Ihrer Verpflichtung und Verfügbarkeit.

 

 

Kriminologie via Fernstudien

Kursliste (jedes Studienfach zählt für 3 akademische Credits):


1 Erhaltenes BIU Credit = 1 USA Semester Credit (15 Lernstunden) = 1 ECTS Credit (30 Studienstunden).
Dieser Kurs ist für die Betriebsausbildung geeignet. Für weitere Infos...

 

Kriminologie
Dieser Kurs bietet einen Überblick über die wichtigsten Theorien der Kriminologie und ihre Anwendung (en) auf aktuelle Kriminalitätsthemen. Er untersucht Kriminalitätstypen, Verursachung, Muster und Organisation, Festnahme, Bestrafung sowie Agenten und Agenturen in Bezug auf Kriminalität und Kriminelle.
Akademischer Betreuer: Venceslau Cassul

Strafjustiz
Dieser Kurs untersucht das Strafjustizsystem einschließlich der Strafverfolgung, der Gerichte und der Strafvollzugsmethoden. Er untersucht die Ursprünge, Ideologien und Konsequenzen verschiedener Strafrechtssysteme, sowohl historisch als auch interkulturell, mit Schwerpunkt auf der zeitgenössischen Verwaltung. Er erforscht und bewertet unterschiedliche Philosophien, die der Korrektur kriminellen Verhaltens zugrunde liegen.
Akademischer Betreuer: Wellington Williams

Organisiertes Verbrechen
Dieser Kurs untersucht die lokalen, regionalen, nationalen und internationalen kriminellen Gruppen und Organisationen als Teil eines kriminellen Systems, das Regierungsbeamte, Wirtschaftsführer und Polizisten einschließt. Er diskutiert auch illegale Dienste im Falle einer starken öffentlichen Nachfrage und des Schutzes durch Korruption und Einschüchterung.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

Delinquenz & Gewalt
Dieser Kurs analysiert und erklärt Kriminalität aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Er betont die Jugendkriminalität als eine einzigartige Art von Verbrechen, die sich von der gewöhnlichen Erwachsenenkriminalität unterscheidet. Darüber hinaus werden Straftaten wie Raub, Vandalismus, Brandstiftung, Stalking, Übergriffe, häusliche Gewalt, Sexualverbrechen und Tötungsdelikte untersucht, die von Gelegenheits- und Berufsverbrechern begangen werden.
Akademischer Betreuer: Frances Chelos Lopez

Betrug & Unternehmenskriminalität
Dieser Kurs untersucht Wirtschaftskriminalität, insbesondere Bestechung, Betrug, Veruntreuung von Geldern, Erpressung und Vertrauensbruch. Er konzentriert sich auf Korruption und andere damit zusammenhängende Finanzstraftaten. Der Kurs überprüft die Systeme, die von Angestellten, Eigentümern, Managern und Führungskräften verwendet werden, und die Faktoren, die Individuen dazu motivieren, Betrug zu begehen, die Strategien der Betrugserkennung und Präventionsmaßnahmen.
Akademischer Betreuer: Philipose Daniel

Drogenabhängigkeit
Dieser Kurs untersucht die Verhaltensmerkmale von Sucht, drogen- und lernbedingten Hirnveränderungen, der Wahlpsychologie, der Zwangsstörung und ihrer neuronalen Substrate sowie die Unterscheidung zwischen freiwilligem und unfreiwilligem Verhalten. Er untersucht die psychologischen, sozialen, rechtlichen und situativen Faktoren, die mit dem Drogenkonsum einhergehen, seine Auswirkungen auf menschliches Verhalten und kriminelle Aktivitäten sowie kritische Fragen bei Initiativen zur Drogenkontrolle.
Akademischer Betreuer: Frances Chelos Lopez

Verbrechensopfer
Dieser Kurs untersucht die historische Rolle von Verbrechensopfern, die Viktimisierung in der modernen Gesellschaft, den Viktimisierungsprozess und die Opferrechte. Er betont die sozialen, rechtlichen und psychologischen Aspekte der Opfer, die Interaktion zwischen Opfern und Tätern sowie die Reaktion der Gesellschaft auf die Opfer.
Akademischer Betreuer: Frances Chelos Lopez

Feuer- & Brandstiftungsuntersuchung
Dieser Kurs untersucht Ansätze in Brand- und Brandstiftungsdelikten mit Schwerpunkt auf Brandmotiven und Pathologie, Brandanalyse und -detektion, Brandverhalten, Prinzipien in Bezug auf Feuerursprung und Ursachenbestimmung sowie eine technische Analyse von Brandstiftung. Der Schwerpunkt liegt auf der Sammlung und Bewahrung von Beweismaterial, Fotografien, Diagrammen und Notizen, Interviews, rechtlichen Fragen, Gerichtsurteilen und Zeugenaussagen.
Akademischer Betreuer: Venceslau Cassul

Kriminelles Verhalten
Dieser Kurs untersucht die psychologischen Prozesse im Zusammenhang mit kriminellem Verhalten, sozialer Abweichung, Aggressionstheorie, bio-psychologischen Faktoren, kriminellen Tötungsdelikten, Sexualdelikten, Drogen und Verbrechen, Strafpsychologie, dem kriminellen Starftäter und dem psychisch gestörten Täter.
Akademischer Betreuer: Fernando Miralles

Kriminalrecht & Vorbeugung
In diesem Kurs werden die Schlüsselbereiche des Strafrechts untersucht, darunter die Rechtsquellen, die verschiedenen Arten von Straftaten, Schuld- und Strafbarkeit, Straftatbestände und die Grundsätze der Legalität. Darüber hinaus werden kriminalpräventive Programme auf individueller und gemeinschaftlicher Ebene sowie die rechtlichen, ethischen, Kosten- und Nutzenaspekte der Kriminalprävention und die Entwicklung von Strategien zur Kriminalprävention untersucht.
Akademischer Betreuer: Venceslau Cassul

Terrorismus
In diesem Kurs wird der nationale und internationale Terrorismus eingehend analysiert, wobei der Schwerpunkt auf aktuellen terroristischen Bedrohungen und Problemen liegt. Er untersucht Ursachen, Strafverfahren und die rechtlichen und verfassungsrechtlichen Fragen in Bezug auf Terrorismusforschung, Prävention, Festnahme. und Strafverfolgung von Terroristen.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

Cyberspace-Recht
Dieser Kurs konzentriert sich auf die rechtlichen Fragen, mit denen die Teilnehmer im Cyberspace konfrontiert sind. Ob als virtueller Raum, Internet oder einfach nur als Web - Cyberspace verkörpert eine herausfordernde Interaktion von Recht, Politik, Technologie und Markt. Im Kontext von Cyber-Kultur und Technologie untersucht dieser Kurs die wichtigsten zeitgenössischen Verfahren und Themen wie Rechtsprechung, staatliche Regulierung von Pornografie und Unanständigkeit, Privatsphäre, geistiges Eigentum und der sich entwickelnde Internethandel. Der Kurs konzentriert sich auch auf die Untersuchung und Verfolgung von Computerkriminalität.
Akademischer Betreuer: Margarita Trejo Poison

Ermittlungsverfahren
Dieser Kurs untersucht die Elemente und Techniken strafrechtlicher Ermittlungen. Er umfasst die Untersuchung des Tatortes, das Sammeln von Beweismaterial, die Suche nach Zeugen, die Befragung von Verdächtigen und den Schutz der Integrität der am Tatort gefundenen physischen Beweise und während der Transitreise zu einem forensischen Labor. Außerdem werden Verfahren für die Verwendung und Kontrolle von Informanten, Anfragen zu grundlegenden Hinweisen, andere Aktivitäten zur Informationssammlung und die Verfahren der Produktkette untersucht.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

Tatortuntersuchung & Beweissicherung
Dieser Kurs untersucht den Prozess der Rekonstruktion der Ereignisse und Handlungen am Tatort durch die Analyse des Tatortmusters, der Position der physischen Beweise und der Laboranalyse. Er erforscht die Prinzipien, die bei der Identifizierung und Analyse von physischen Beweisen, ihrer Sammlung und Erhaltung verwendet werden. Der Kurs überprüft die Formen und die Relevanz der vor Gericht zulässigen Beweismittel.
Akademischer Betreuer: Anna Sofie Helen Bolin

 

Aufnahmebedingungen

Spezialist, Bachelor, Master, Doktor - Kriminologie Online via Fernstudien.

 

KLICKEN SIE BITTE AUF DOWNLOAD... Aufnahmeantrag

 

Um den offiziellen Aufnahmestatus bei Bircham International Universität zu erreichen, müssen Sie uns einen ausgefüllten, datierten und unterzeichneten offiziellen Aufnahmeantrag (Application for Admission Form) zukommen lassen. Sie können das Aufnahmeformular von unserer Website herunterladen oder per E-Mail oder Post anfordern. Bitte schicken Sie den Antrag und beiliegende Unterlagen an unsere Adresse. Sie können uns den Antrag auch per E-Mail als Anlage im PDF-Format einreichen.

Gestatten Sie uns 10 Werktage für die Bearbeitung.

Alle Antragsteller müssen:

* Den Aufnahmeantrag ausfüllen
* Ein Foto im ID-Format unterbreiten
* Ausweis oder Reisepass
* Den Antrag datieren und unterschreiben

Alle Bachelor-, Master- & Doktorat-Antragsteller müssen zudem:

* Biodata in Form eines Curriculum Vitae (Lebenslaufs) dazulegen
* Die Anmeldegebühr von 200 €uro oder 250 US$ (kontaktieren Sie das BIU-Büro für Zahlungsdetails) begleichen
* Kopien von Diplomen, Transkripten, relevanten Unterlagen beifügen
* Eventuelle Programmvorschläge, Stipendienanfrage, usw. (optional) anheften.

 

Bircham International University erstellt eine Zulassungsbescheinigung nach Erhalt Ihres vollständigen Zulassungsantrags. Dieses Dokument zeigt die Anzahl der übertragenen und validierten Credits aus vorheriger Ausbildung und Erfahrung an, und die Anzahl der Credits, die erforderlich sind, um das Hauptfernstudium abschließen zu können. Bircham University kann diese Bewertung nicht ohne den vollständigen Zulassungsantrag durchführen. Für weitere Infos...

 

Studieren Sie von überall auf der Welt und zu jeder Zeit des Jahres.

Für weitere Infos...

 

Bircham International University

 

BIU BÜROS - Fernstudien-Universität - Kontakt ...
Stellen Sie uns bitte gerne weitere Fragen. :)

 

 

Kriminologie Online via Fernstudien

Empfohlene Professionelle Referenzen.

Der Beitritt zum richtigen Verband ist der beste Weg, um beruflich auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Die Absolventen der Bircham International University können vielen Berufsverbänden beitreten. Die Mitgliedschaftsanforderungen für jede Vereinigung können je nach Studiengang, Spezialisierung und Abschlussunterlagen und Gelegenheit unterschiedlich sein. BIU kann die Mitgliedschaft nicht in allen Fällen garantieren. BIU ist in diesen Verfahren kein Vermittler. Bircham International University bietet eine Liste der verfügbaren Mitgliedschaften und professionellen Referenzen von jeder Fakultät, der BIU-Absolventen angehören können. Kontaktieren Sie bitte direkt die von Ihnen ausgewählten Verbände. Für weitere Infos...

 

ACS - Asian Criminological Society
AFC - Association Française de Criminologie
ALPEC - Asociación Latinoamericana de Derecho Penal y Criminología
APC - Associação Portuguesa de Criminologia
ASC - The American Society of Criminology
BSC - British Society of Criminology
EAPL - European Association of Psychology and Law
ESC - European Society of Criminology
FACE - Federación de Asociaciones de Criminólogos de España
IACA - International Association of Crime Analysts
IALEIA - International Association of Law Enforcement Intelligence Analysts
ICA - International Criminologists Association
ISC - International Society for Criminology
SCEC - Sociedad Científica Española de Criminología
SEIC - Sociedad Española de Investigación Criminológica
Für weitere Infos...

 

Fernstudienabschlüsse Bircham International University

 

Anerkennung - Kriminologie Online via Fernstudien

Anerkennung - Fernstudienabschlüsse Für weitere Infos...
Akkreditierung - Fernstudienabschlüsse - Für weitere Infos...
Diplomlegalisierung - Serviceleistungen für Absolventen - Für weitere Infos...
ECTS Credits - Weiterbildung - Für weitere Infos...

Die Akzeptanz der Credits dieser Fernunterrichtsstudiengänge ist immer das Privileg der empfangenden Institution oder des Arbeitgebers. Die Anerkennungskriterien unterscheiden sich je nach Bildungseinrichtung oder Unternehmenspolitik und Länderrecht.

 

 

Fakultät Psychologie via Fernstudien

Kriminologie Online via Fernstudien